eFootball

eFootball beim SV Stöckheim ?

Immer öfters hört man von eFootball und Vereinen die dort aktiv werden. Wir haben auch bereits unsere Vorstellungen dazu aber wollen hier einmal das Thema etwas vertiefen und auch ein Abfrage starten.

Zeig uns was du davon hälst!

Hast du Lust auf eine eFootball-Mannschaft ?

View Results

Loading ... Loading ...

eFootball beim SV Stöckheim ?

Den folgenden Text haben wir als Zitat des NFV einmal in Auszüge dargestellt. Er stammt aus dem Leitfaden für eFootball :

WAS IST eFOOTBALL?
Der Begriff eFootball bezeichnet den sportlichen Wettkampf zwischen Menschen in Fußball-Simulationen an Spielekonsolen (Playstation/Xbox) oder am Computer. eFootball kann als Individual- oder Mannschaftssport mit bis zu vier Personen gleichzeitig gespielt werden. Möglich ist das sowohl offline als auch online (Spieler sitzen an verschiedenen Orten, aber ihre Konsolen sind über das Internet miteinander verbunden)

WARUM SPRECHEN WIR VON eFOOTBALL?
Das wettbewerbsmäßige Spielen von Konsolen- und PC-Spielen wird – national wie international – grundsätzlich als eSport bezeichnet. Gemeinsam mit dem Deutschen Fußball-Bund (DFB) hat sich der Niedersächsische Fußballverband (NFV) bei der Begrifflichkeit aber für eine klare Trennung ausgesprochen.

Wir wollen keine Spiele fördern, in den mit etwas anderem als Fußbällen geschossen wird. Uns geht es allein um Fußball- deshalb : eFootball

IST EFOOTBALL WIRKLICH SPORT?
eFootball ist bislang keine anerkannte Sportart. Bisher wurde in der Bewertung dieser Frage allerdings auch nicht ausreichend zwischen eSports im Allgemeinem und eFootball im Speziellem unterschieden.

Nimmt man diese Unterscheidung jedoch vor, stellt man Folgendes fest : eFootball beinhaltet viele Elemente, die in anerkannten Sportarten (z.B. Schach oder Darts) eine ähnliche wichtige Rolle spielen. eFootball ist deshalb mehr als nur Gaming, es ist eine virtuelle Sportart. So bewertet es auch der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB), siehe Politics (Seite 17)

 

Wie stellen wir uns das Thema eFootball vor ?

Wir haben uns mit dem Thema intensiv beschäftigt und folgen den Vorschlägen des Niedersächsischen Fußball Verbands. Ein eFootball-Mannschaft würde es beim SV Stöckheim in Kombination mit einer Aktivität in einer der Fußballmannschaften geben. Das heißt wer bei uns in einer eFootball Mannschaft mitmachen will, muss zusätzlich in einer der Fußballballmannschaften auf dem Rasen aktiv sein.

Aus unsere Sicht herausfinden wir das Thema sehr interessant und werden uns dem auch nicht gegenüber sperren. Wir sehen hier eine große Chance Jugendlich wieder mehr für Sport zu begeistern und durch die Kombination von eFootball und Fußball verlieren wir nicht den Anschluss an den digitalen Wandel und können trotzdem die Kinder und Jugendlichen auch körperlich fit halten.

In den nächsten Wochen werden wir sehen wie sich das Thema weiter entwickelt und halten euch auf dem laufendem. Wenn du dich dazu einbringen möchtest, dann schreib uns eine Email an Info@fussball-stoeckheim.de