1. Herren : SV Stöckheim bleibt ungeschlagen

Beim Spitzenspiel gegen den Tabellen ersten konnte die 1. Herren vom SV Stöckheim einen weiteren Erfolg für sich verbuchen. Sie gewannen souverän gegen die 2. Mannschaft des SC Victoria mit 3:0 (2:0).

„Die Mannschaft wächst immer mehr zusammen und setzt die Taktiken und Techniken vom Trainer Göker Oguz immer besser um. Wie erwarten noch einige spannende Spiele und wissen genau, daß wir weiter hart an uns Arbeiten müssen. Die Mannschaft und der Trainer sind hungrig und wollen sich weiter steigern, das konnten heute die Zuschauer auch deutlich erkennen“ erklärte der Fußball Abteilungsleiter Marc Wiechert nach dem Spiel.

In der kommenden Woche heißt der Gegner BSC Acosta und wir sind gespannt wie es dort weiter geht. Bislang bleiben unsere Jungs ungeschlagen und werden auch dort sicherlich ein Zeichen setzten können.