Starker Saisonauftakt unserer Mannschaften

Am Samstag, den 05.09.2020 ging es wieder los. Die Jugendmannschaften spielten Ihre ersten Punktspiele, um die Meisterschaft. Endlich durften alle Mannschaften, nach monatelangem Stillstand in die Saison starten.

Zu Beginn spielte unsere D-Jugend mit 1:1 ein Remis gegen den TSV Germania Lamme zu hause. Bei leichten Regenfall konnte D-Jugend mit einem 1:0 in Führung gehen. Kurz vor Ende der ersten Halbzeit glich allerdings der TSV Germania zum 1:1 aus. Die Partie wurde in der zweiten Halbzeit Torlos zu Ende gespielt.

Die C Jugend hatte um 12.00h den VFR Weddel als Gegner vor der Brust. Die erste Halbzeit war hier ziemlich ausgleichen. Die C-Jugend ging mit 1:1 in die Halbzeitpause. In der Pause fand unserer Trainer die richtigen Worte für seine Mannschaft, den nach dem Anpfiff zur zweiten Halbzeit, drehten die Jungs richtig auf. Das Spiel ging 5:2 für uns zu Ende.

Zeitgleich spielte unsere A-Junioren am Bienenroder Weg gegen den TSC Vahdet. Trotz Corona-Zwangspause für die Spieler und den Trainer in den letzten 3 Wochen zeigten unsere A Junioren bereits im ersten Spiel, welche Klasse sie haben und schlugen souverän und verdient die A Jugend des TSC Vahdet mit 2:5.
Für unsere A Junioren war dies ein wichtiger Erfolg.

Um 13.00h wurde das letzte Spiel an diesem Tag angepfiffen. Unsere BII Junioren spielten um 13.00h am Biberweg gegen den BSV Ölper. Unsere Junioren haben souverän, da weiter gemacht, wo Sie in der letzten Saison aufgehört haben. Mit einem 0:2 gewannen Sie das Spiel gegen den BSV Ölper und erwarten nun am kommenden Samstag um 13.00h den Rivalen TSV Rüningen.

Am Sonntag gewannen unsere Altherren in der Spielgemeinschaft mit Rautheim souverän gegen den SV Melverode-H. und runden somit ein sehr erfolgreiches Wochenende und in den Auftakt in die Saison 20/21 ab. Insgesamt konnte der SV Stöckheim 19:5 Tore für sich am ersten Spieltag verbuchen.

Die B1 Jugend und unsere Herrenmannschaft hatten diese Wochenende noch Spielfrei und können es kaum erwarten die ersten Punkte nach Hause zu holen.

 

Wir sehen, hören und lesen uns bald wieder !

#wirbewegenstöckheim
#wirbewegendiejugend